Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Presse Links
 
Home > Bildung
Chinesen feiern traditionelles Qixi-Fest
2010/08/17

Am siebten Tag des siebten Monats nach dem chinesischen Mondkalender wird in China das traditionelle Qixi-Fest gefeiert. Dieses Datum fällt in diesem Jahr auf den heutigen Montag, zahlreiche Aktivitäten werden daher landesweit veranstaltet. Die chinesische Regierung setzte das Qixi-Fest im Mai 2006 auf die Liste des staatlichen immateriellen Kulturerbes. Das Fest entspricht in etwa dem Valentinstag im Westen. Experten weisen darauf hin, dass immer mehr junge Chinesen ihre Kenntnisse über den kulturellen Inhalt des Qixi-Fests vertiefen. Dies zeige eine Rückkehr der traditionellen kulturellen Werte.

Der Legende nach waren der Hirtenjunge Niulang und die Fee Zhinü ein Paar, was aber den Himmelskaiser erzürnte. Er verbannte beide und ließ sie zu zwei Sternen werden (Altair und Wega), getrennt durch die Milchstraße. Nur an Qixi ist es seither beiden gestattet, sich zu treffen.

Zhao Shu vom Beijinger Institut zur Erforschung von Geschichte und Kultur sagte, das Qixi-Fest habe in China eine lange Tradition. Mit der Zeit werde das Fest immer mehr von einer humanitären Atmosphäre geprägt und verkörpere die bei den Chinesen vorherrschenden Vorstellungen von Liebe und Werten:

"Das Fest hat einen kulturellen Punkt, und zwar, dass Ehepaare sich ein Leben lang einander lieben und treu bleiben sollen. Zweitens, im Rahmen des Fests wird auch die Geschicklichkeit an sich hervorgehoben. Dies spiegelt das Leben in einer landwirtschaftlichen Gesellschaft wider."

Zhao Shu ist der Meinung, dass das Qixi-Fest einen reichen Inhalt hat. Wenn man es nur als "ein Fest der Liebe" betrachte, sei dies zu oberflächlich. Er betonte, die Chinesen sollten mit modernen Aktivitäten das von den Vorfahren hinterlassene wertvolle Erbe überliefern und entwickeln:

"Wir sollten neue volkstümliche Sitten und Gebräuche schaffen, damit traditionelle Feste weiter bereichert werden können. Dies soll mit dem Respekt der traditionellen Kultur gegenüber verbunden werden. Durch moderne Techniken und gemäß dem psychologischen Denken der Menschen von heute kann die traditionelle Kultur noch besser entwickelt werden. Wir genießen das von den Vorfahren hinterlassene Erbe, und eine Überlieferung dieses Erbes gestaltet das Leben noch schöner. Alle Verliebten sollten ein Ehepaar werden, die für immer einander lieben. Die Menschen sollten ein fröhlicheres Leben führen - nur dann kann die chinesische Kultur noch besser entwickelt werden."

Suggest to a friend
  Print