Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Presse Links
 
Home > Bildung
China verstärkt Schutz immateriellen Kulturerbes
2010/08/20

Beijing

China will den Schutz immateriellen Kulturerbes umfassend verstärken. Dies sagte die chinesische Staatskommissarin Liu Yandong am Donnerstag in Beijing.

Liu sagte, man solle das Publikum auf die Wichtigkeit des Schutzes des Kulturerbes sensibilisieren und Austausch mit dem Ausland fördern.

Bis 2009 sind 26 chinesische Projekte, darunter die Kunqu-Oper und das Guqin, in die UNESCO-Liste des immateriellen Kulturerbes aufgenommen worden.

Suggest to a friend
  Print