Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Presse Links
 
Home > Bildung
Siebter Deutschwettbewerb an Beijinger Universität
2010/12/13

Der siebte Deutsch-Redewettbewerb für Studenten aus Beijing und Tianjin fand vor kurzem an der zweiten Beijinger Fremdsprachenhochschule statt. 22 Deutschstudenten von zwölf Universitäten, wie etwa der Beijinger Sprachenuniversität, der Universität für Außenwirtschaft und –handel sowie der Nankai- Universität nahmen daran teil.

Die Dekanin der Deutschabteilung der 2. Fremdsprachenhochschule, Liu Xuehui, und Petra Renner, Kulturattaché der deutschen Botschaft in China, hielten die Eröffnungsreden.

In der ersten Runde wurden die dreiminütigen Reden vorgetragen, die die Teilnehmer vorbereitet hatten. Nach der Auswahl durch die Jury kamen zehn der Kandidaten in die Endrunde. Jeder erhielt eine Nummer nach dem Zufallsprinzip, die einer zu beschreibenden Szene entsprach. Schließlich ging der Student Shi Minyue aus der Nankai- Universität als Sieger hervor.

Suggest to a friend
  Print