Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Presse Links
 
  Der Botschafter 
Grußwort
Lebenslauf
Aktuelles
Interviews
Vorträge
  Generalkonsulate der VR China in der BRD
Generalkonsulat der Volksrepublik China in Hamburg
Generalkonsulat der Volksrepublik China in München
Generalkonsulat der Volksrepublik China in Frankfurt am Main
Generalkonsulat der Volksrepublik China in Düsseldorf
  Mitteilungen
  China im Überblick
  Fakten und Zahlen
  Reisen in China
  Websites in Deutsch
 · Aktuelle Mitteilung: Die Bestimmungen über die Corona-Testspflicht für die nach China reisenden Fluggäste werden aktualisiert  · Urgent Notice on Airline Boarding Requirements  · Notice of the Boarding Facilities at Frankfurt Airport
  Aktuelles über die Botschaft
Botschaftssprecherin zur Anfrage über die China-bezogenen Äußerungen der designierten deutschen Außenministerin
 2021-12-03 17:30

Kürzlich hat die designierte deutsche Außenministerin Annalena Baerbock in einem Interview mit der „Tageszeitung“ ihre Ansichten zur China-Politik erläutert. Wie bewertet die chinesische Seite diese Äußerungen?

Hierbei möchte ich betonen, dass China der umfassenden strategischen Partnerschaft zwischen unseren beiden Ländern große Bedeutung beimisst. Wir sind überzeugt, dass eine gesunde und stabile Entwicklung der chinesisch-deutschen Beziehungen nicht nur für beide Seiten, sondern für die ganze Welt von Vorteil ist. Im kommenden Jahr begehen wir den 50. Jahrestag der Aufnahme unserer diplomatischen Beziehungen. Unsere Beziehungen im letzten halben Jahrhundert haben gezeigt, dass es durchaus möglich ist, ideologische Unterschiede zwischen den Ländern zu überwinden, Nullsummenspiele zu vermeiden und Win-win-Situationen zum gegenseitigen Nutzen zu erreichen.

Seit einiger Zeit rücken manche Menschen mit Blick auf die chinesisch-europäischen und chinesisch-deutschen Beziehungen allerdings zunehmend Unterschiede und Differenzen in den Vordergrund, teils ist gar von einem Systemwettbewerb die Rede. Unsere Verschiedenheit und Divergenzen heute sind keineswegs größer als vor 50 Jahren. Verglichen mit damals sind unsere Kooperationsfelder und Interessenschnittmengen inzwischen deutlich größer. Wir sind bereit, mit der neuen deutschen Bundesregierung einander entgegenzukommen, unsere gemeinsamen Interessen auf der Grundlage von gegenseitigem Respekt, Gleichberechtigung und gegenseitigem Nutzen auszubauen, um die Beziehungen zwischen China und Deutschland sowie der EU auf einen guten und stabilen Weg zu bringen.

Ich hoffe, dass einzelne deutsche Politiker China und die chinesisch-deutschen Beziehungen objektiv und ganzheitlich betrachten, Chinas Kerninteressen und Hauptanliegen tatkräftig respektieren und ihre Energie mehr darauf verwenden, die praktische Zusammenarbeit zwischen beiden Seiten in verschiedenen Bereichen voranzubringen. Was wir brauchen, sind Brückenbauer anstatt Mauerbauer.

 Botschaftssprecherin zur Anfrage über die China-bezogenen Äußerungen der designierten deutschen Außenministerin  (2021-12-03)
 Newsletter der Chinesischen Botschaft in Deutschland Sonderausgabe Klimaschutz  (2021-11-22)
 Beitrag vom Botschafter WU Ken in der Berliner Zeitung (Volltext)  (2021-11-20)
 Die historischen Erfahrungen aus dem hundertjährigen Kampf der Partei  (2021-11-19)
 Die 6. Plenartagung des XIX. Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Chinas in Zahlen  (2021-11-19)
 Vortrag vom Botschafter WU Ken auf der Jahrestagung der ADCG  (2021-11-08)
 Newsletter der Chinesischen Botschaft in Deutschland Ausgabe Oktober 2021  (2021-11-05)
 Grundsatzrede vom Botschafter WU Ken auf der „Asia Business Insights“ Konferenz des Handelsblatts  (2021-11-03)
 "Das Blog der Leser" von der Zeit veröffentlichte einen Leserbrief der Botschaftssprecherin zum Artikel “Made in China”  (2021-11-02)
 Stellungnahme der Botschaftssprecherin zur Anfrage bezüglich der Absage der Buchlesungen der Konfuzius-Institute in Deutschland  (2021-10-23)
 Newsletter der Chinesischen Botschaft in Deutschland Sonderausgabe Taiwan  (2021-10-22)
 Stellungnahme der Botschaftssprecherin zu Taiwan-bezogenen Artikeln in der F.A.Z.  (2021-10-20)
 Newsletter der Chinesischen Botschaft in Deutschland Ausgabe September 2021  (2021-10-11)
 Botschafter WU Ken im Interview mit der Nachrichtenagentur Xinhua  (2021-10-02)
 Ansprache von Botschafter Wu Ken anlässlich des Online-Festaktes zum 72. Jahrestag der Gründung der VR China  (2021-09-27)
 Festakt anlässlich des 72. Nationalfeiertags der Volksrepublik China geht online  (2021-09-27)
 Ansprache von Botschafter WU Ken auf dem virtuellen Empfang des Generalkonsulats der Volksrepublik China in Hamburg anlässlich des 72. Nationalfeiertags der Volksrepublik China  (2021-09-23)
 Festakt anlässlich des 72. Nationalfeiertags der Volksrepublik China wird bald online stattfinden  (2021-09-22)
 Newsletter der Chinesischen Botschaft in Deutschland Ausgabe August 2021  (2021-09-09)
 Stellungnahme der chinesischen Botschaft zur Erklärung von Außenminister Heiko Maas vom 11. August 2021 über Prozesse gegen Kanadiere in China  (2021-08-11)
 Die Fakten zum Südchinesischen Meer und Chinas Position  (2021-08-02)
 Botschaftssprecherin zur Anfrage über die vermeintliche "Behinderung" der Berichterstattung eines deutschen Journalisten in China  (2021-08-02)
 Newsletter der Chinesischen Botschaft in Deutschland Ausgabe Juli 2021  (2021-07-30)
 Virtueller Empfang anlässlich des 94. Gründungstags der Volksbefreiungsarmee  (2021-07-22)
 Stellungnahme der chinesischen Botschaft in Deutschland zu SPIEGEL-Berichterstattungen über den Ursprung der COVID-19-Pandemie  (2021-07-08)
 Das Laborunfall-Gerücht, eine politische Manipulation durch manche US-Politiker  (2021-07-06)
 Newsletter der Chinesischen Botschaft in Deutschland Ausgabe Juni 2021  (2021-07-06)
 Newsletter der Chinesischen Botschaft in Deutschland Sonderausgabe 100 Jahre KPCh  (2021-06-29)
 Stellungnahme der chinesischen Botschaft zur Erklärung des Ausschusses für Menschenrechte und humanitäre Hilfe des Deutschen Bundestages zur Lage in Xinjiang  (2021-06-25)
 Fotoausstellung: 100 Jahre der Kommunistischen Partei Chinas  (2021-06-23)
 Botschafter WU Ken im Interview mit der junge Welt  (2021-06-19)
 Virtueller Empfang anlässlich des 100. Gründungsjubiläums der Kommunistischen Partei Chinas  (2021-06-17)
 Botschafter WU Ken plädiert auf dem "Tag des deutschen Familienunternehmens 2021" für Offenheit und Zusammenarbeit  (2021-06-11)
 KPCh 100  (2021-06-09)
 Die KPCh dekodiert: 12 Schlüsselwörter  (2021-06-08)
 Für Offenheit und Win-win-Kooperation  (2021-06-03)
 Stellungnahme der chinesischen Botschaft in Deutschland zu BILD-Berichterstattungen über Verschwörungstheorien um die Pandemie  (2021-06-03)
 Newsletter der Chinesischen Botschaft in Deutschland Ausgabe Mai 2021  (2021-05-31)
 Stellungnahme des Sprechers des chinesischen Außenministeriums zur Verschwörungstheorie Laborunfall  (2021-05-28)
 Videoveranstaltung „Xinjiang Direkt"  (2021-05-21)
 Full Text:Tibet Since 1951:Liberation, Developmentand Prosperity  (2021-05-21)
 Stellungnahme der chinesischen Botschaft zur Anhörung des Ausschusses für Menschenrechte und humanitäre Hilfe des Deutschen Bundestages zur Lage in Xinjiang  (2021-05-17)
 Newsletter der Chinesischen Botschaft in Deutschland Ausgabe April 2021  (2021-05-04)
 Newsletter der Chinesischen Botschaft in Deutschland Sonderausgabe 14.Fünfjahresplan  (2021-04-16)
 Newsletter der Chinesischen Botschaft in Deutschland Ausgabe März 2021  (2021-03-31)
 Stellungnahme des Sprechers des Außenministeriums zur Verabschiedung des Änderungsantrags zu den Anhängen I und II des Basic Law der Sonderverwaltungszone Hongkong durch den Ständigen Ausschuss des Nationalen Volkskongresses  (2021-03-31)
 Rede vom Botschafter WU Ken im Webinar mit der Deutsch-Chinesischen Parlamentariergruppe des Deutschen Bundestags  (2021-03-26)
 Stellungnahme der Botschaft China zum Statement mancher Mitglieder des deutschen Bundestages  (2021-03-25)
 Botschafter WU Ken protestierte gegen EU-Sanktionen wegen angeblicher "Menschenrechtslage in Xinjiang"  (2021-03-23)
 A Responsible Official of the Foreign Ministry Summons Head of the EU Delegation to China and Lodges Stern Representations over EU's Sanctions against China under the Pretext of Human Rights Issues in Xinjiang  (2021-03-23)
  Themen
KPCh 100
Xi über Diplomatie
Olympische und Paralympische Winterspiele 2022
Bekämpfung COVID-19
Tatsachen über Xinjiang
Newsletter der Botschaft
  Sprecher des Aussenministeriums
Foreign Ministry Spokesperson Zhao Lijian’s Regular Press Conference on December 3, 2021
Foreign Ministry Spokesperson Wang Wenbin’s Regular Press Conference on December 2, 2021
Foreign Ministry Spokesperson Wang Wenbin’s Regular Press Conference on December 1, 2021
Foreign Ministry Spokesperson Zhao Lijian’s Regular Press Conference on November 30, 2021
  Suchen