Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Presse Links
 
Home > Aktuelles über die Botschaft
Chinesische Botschaft in Deutschland übermittelt Essener Burggymnasium Schreiben von Peng Liyuan
2021/03/01

Mitarbeiter der chinesischen Botschaft in Deutschland haben dem Burggymnasium in Essen ein Schreiben von Peng Liyuan, Ehefrau des chinesischen Staatspräsidenten Xi Jinping, übermittelt und ein Rückschreiben entgegengenommen.

Peng ermutigte die Gymnasiasten in dem Schreiben dazu, neue Beiträge zur Vertiefung der Freundschaft zwischen dem chinesischen und dem deutschen Volk zu leisten. Auf der Veranstaltung zur Entgegennahme des Schreibens haben die Schüler außerdem ihre Erfahrungen beim Chinesischlernen und ihre Erlebnisse während ihrer vergangenen China-Reise mit den chinesischen und deutschen Anwesenden geteilt. Sie hofften auf eine Wiederaufnahme des normalen Austauschs nach der COVID-19-Pandemie, so die Schüler.

Peng Liyuan hatte das Gymnasium im März 2014 während eines Staatsbesuches von Xi Jinping in Deutschland besucht. Im Oktober 2016 hatte Peng in Beijing Lehrer und Schüler des Gymnasiums empfangen.

Quelle: CRI

Suggest to a friend
  Print