Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Presse Links
 
Home > China in Bild und Zahlen
Beidou-3 soll globalen Nutzern besseren Service bieten
2020/07/31

Das globale Satellitennavigationssystem Beidou-3, das heute offiziell in Betrieb genommen wurde, soll globalen Nutzern besseren Positionierungsservice bieten. Dies sagte Yang Yuguang, Forscher der China Aerospace Science and Industry Corporation (CASIC), in einem Interview mit der China Media Group.

Eine aktive Positionsbestimmung und Kurzmitteilungskommunikation seien die beiden Hauptmerkmale des Satellitennavigationssystems und spielten eine unersetzliche Rolle in Bereichen wie Katastrophenhilfe, Notfallkommunikation sowie Such- und Rettungsaktionen, so Yang weiter. Es führe außerdem den weltweiten Entwicklungstrend für Navigationstechnologie an. Mit der Fertigstellung von Beidou-3 könne das System umfassendere und umfangreichere Anwendungen bringen. Beispielsweise könne es durch eine Verbesserung der Bodennavigation auf Flughäfen die Sicherheit automatischer und autonomer Landungen von Flugzeugen bei Nebel oder noch schlimmeren Wetterbedingungen gewährleisten.

Die Fertigstellung von Beidou-3 sei nur ein neuer Ausgangspunkt, erklärte der CASIC-Forscher weiter. China werde die Zuverlässigkeit des Systems weiter verbessern und Erfahrungen im Betrieb und bei der Nutzung sammeln, um eine noch bessere Grundlage für das globale Satellitennavigationssystem der nächsten Generation, Beidou-4, zu schaffen. Zudem solle auch mehr Aufmerksamkeit auf die Entwicklung von nachgelagerten Industrien gelegt werden, wie die Erweiterung der Anwendungsmöglichkeiten.

Quelle: CRI

Suggest to a friend
  Print