Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Presse Links
 
Home > China in Bild und Zahlen
Chinas Roboter helfen Behinderten zu Hause
2020/08/17

Gangunterstützender Roboter und intelligenter Pflegeroboter - solche Roboter sind allmählich ins Haus normaler Bürger in China angekommen.

Im Internetladen Xinsong Songkang auf der Jingdong-Plattform gibt es Roboter-Produkte wie einen gangunterstützenden Roboter oder ein intelligentes Pflegebett mit vier oder sechs Funktionen. Es gibt detaillierte Informationen und mit Fotos und Videos kann man sich ein klares Bild darüber verschaffen.

Ein normales Bett kann hier durch zusätzliche Servicefunktionen zu einem intelligenten Pflegeroboter werden, der alte, schwache, behinderte und andere bettlägrige Menschen unterstützt. Die Nutzer können mit Handy, Laptop, ihrer Stimme und Augenbewegungen die Roboter kontrollieren. So können Menschen beim Rehabilitationstraining geholfen werden.

Laut dem Direktor der Abteilung für Roboter der medizinischen Gesundheit der Shenyang Xinsong Roboter Automatisierung GmbH Li Xuewei verringert die alltägliche Pflege mit Robotern die Anzahl an Arbeitsstunden und deren Intensität durch menschliche Pfleger. Es erhöhe die Effizienz und die Lebensqualität der Gepflegten.

Einem Internetnutzer zufolge, der eines der Produkte für einen alten Menschen gekauft hat, ist dies sehr einfach zu bedienen und angenehm.

Nach Angaben von Ha Enjing, Direktorin der Abteilung für Marken und Öffentlichtkeitsarbeit von Shenyang Xinsong, hat die Firma Anfang 2020 dem Shenyang Roten Kreuz Roboter, intelligente Betten und Lieferserviceroboter gespendet, die bei der Prävention und Kontrolle der COVID-19-Epidemie wichtige Beiträge geleistet haben. Damit haben die Leute die Möglichkeiten intelligenter Roboter bei der Krankenpflege erkannt.

Die Funktionen der Produkte von Xinsong werden nach den Nutzgewohnheiten der Chinesen stark optimiert und die Kosten sind wegen des Vorteils der lokal produzierten Einzelteile niedriger geworden.

Am 16. Juni sind über 100 gangunterstützende Roboter von Xinsong an den Verein der Behinderten der Provinz Liaoning übergeben worden. Mit der Lieferung von insgesamt 555 gangunterstützenden Robotern sollen mehr Behinderten in der Provinz geholfen werden.

Quelle: CRI

Suggest to a friend
  Print