Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Presse Links Botschafter
 
Home > China in Bild und Zahlen
China veröffentlicht Richtlinien zum verstärkten Bau von Anlagen für Massensport
2020/10/12

Das Generalbüro des Staatsrates von China hat am Samstag Richtlinien zur Stärkung des Baus von Fitnesseinrichtungen für den Massensport herausgegeben, die eine Blaupause für eine bessere Umsetzung der Initiative Gesundes China und den Aufbau Chinas zu einer führenden Sportnation bieten.

Wie die Papiere zeigen, sei seit dem 18. Parteitag der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) das nationale Fitnessprogramm weiter vorangetrieben worden, da sich das Angebot und die Servicequalität von Fitnesseinrichtungen ständig verbessert habe. Dennoch gibt es nach wie vor dringende Probleme. So reicht beispielsweise die Bereitstellung von Fitnesseinrichtungen nicht aus, um den wachsenden Bedürfnissen der Menschen gerecht zu werden.

Um die bestehenden Probleme anzugehen, werden 11 neue politische Maßnahmen vorgeschlagen. Dazu gehören die Durchführung einer Erhebung über bestehende Fitnesseinrichtungen, um die Grundbedingungen zu erfassen und Mängel zu ermitteln; die Entwicklung und Veröffentlichung eines Verzeichnisses oder Katalogs der für den Bau von Fitnesseinrichtungen zur Verfügung stehenden Grundstücke und Gebäude, die keine Sportstätten sind; der Bau, die Renovierung und der Ausbau von landesweit etwa 1.000 Sportparks, um während des 14. Fünfjahreszeitraums von 2021 bis 2025 neue Fitnessräume für alle anzubieten; die Klärung der Politik zur Unterstützung der privaten Beteiligung am Bau von Fitnesseinrichtungen im Freien.

Die Richtlinien fordern auch die Förderung der Anwendung von Internet-Technologien im Sport der Gemeinschaft und den Aufbau eines professionellen Teams von sozialen Sportlehrern, die den Menschen auf wissenschaftliche Weise bei körperlichen Übungen helfen. Die Richtlinien zur Stärkung der Funktionen öffentlicher Sportstätten bei der Eindämmung von Epidemien und der Katastrophenvorsorge werden ebenfalls präzisiert.

Die Papiere wurden von der Allgemeinen Sportverwaltung zusammen mit den zuständigen Behörden gemäß der Anweisungen des Zentralkomitees der KPCh und des Staatsrates formuliert.

Quelle: Nachrichtenagentur Xinhua

Suggest to a friend
  Print