Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Presse Links
 
Home > China in Bild und Zahlen
Chinas Festlandbevölkerung wächst auf 1,41178 Milliarden
2021/05/11

Foto von VCG

Die Gesamtbevölkerung auf dem chinesischen Festland ist im Jahr 2020 auf 1,41178 Milliarden Menschen angewachsen. Dies geht aus den Daten der siebten Volkszählung hervor, die das Staatliche Statistikamt am Dienstag veröffentlichte. Dies sei ein Anstieg von 72,06 Millionen oder 5,38 Prozent im Vergleich zu 2010 (Daten der sechsten Volkszählung). Die durchschnittliche jährliche Wachstumsrate liege bei 0,53 Prozent, hieß es.

In Bezug auf das Geschlechterverhältnis sind laut den Statistiken 51,24 Prozent der Bevölkerung männlich, und 48,76 Prozent weiblich. In Bezug auf die Altersverteilung seien 17,95 Prozent der Bevölkerung im Alter von 0-14 Jahren, 63,35 Prozent im Alter von 15-59 Jahren und 18,70 Prozent im Alter von über 60 Jahren. Der Anteil der Jugendlichen und Kinder in China habe sich wieder erholt. Die Anpassung der Geburtenpolitik habe positive Ergebnisse erzielt. Gleichzeitig altere die Bevölkerung weiter.

In Bezug auf die Bevölkerungsverteilung zeigen die Daten, dass die Bevölkerung in der östlichen Region 39,93 Prozent ausmache, 25,83 Prozent in der zentralen Region, 27,12 Prozent in der westlichen Region und 6,98 Prozent in der nordöstlichen Region. Im Vergleich zu 2010 konzentriere sich die Bevölkerung weiter in wirtschaftlich entwickelten Regionen und Ballungsgebieten.

Quelle: CRI

Suggest to a friend
  Print