Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Presse Links
 
Home > China in Bild und Zahlen
Beijings Teststrecke für autonome Fahrzeuge über 1.000 Kilometer lang
2021/10/11

Nach Angaben des Beijing Innovation Center for Mobility Intelligent (BICMI) wurden bis Ende September insgesamt 278 Straßen mit einer Länge von mehr als 1.027 Kilometer in Beijing für Tests mit selbstfahrenden Fahrzeugen freigegeben.

Von diesen Straßen können 19 mit einer Gesamtlänge von mehr als 190 Kilometer für Nachttests genutzt werden.

Die Teststrecken befinden sich in den Bezirken Shunyi, Tongzhou, Haidian und Fangshan sowie in der Beijing Economic-Technological Development Area.

Bislang hat Beijing 165 selbstfahrenden Fahrzeugen von 16 Unternehmen, darunter dem heimischen Internetriesen Baidu und dem chinesischen Startup-Unternehmen Pony.ai, vorläufige Autokennzeichen für Straßentests erteilt. Drei dieser Unternehmen haben die Genehmigung erhalten, ihre fahrerlosen Autos mit Insassen zu testen.

Quelle: german.people.cn

Suggest to a friend
  Print