Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Presse Links Botschafter
 
Home > Aktuelles über China
Xi Jinping fordert zum Aufbau einer asiatisch-pazifische Gemeinschaft mit geteilter Zukunft auf
2020/11/20

Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping hat APEC-Mitglieder aufgefordert, gemeinsam eine asiatisch-pazifische Gemeinschaft mit geteilter Zukunft aufzubauen.

Xi sagte am Freitag in Beijing in seiner Rede auf dem informellen Treffen der APEC-Spitzenpolitiker, das per Videolink stattfand, das Ziel zum Aufbau der asiatisch-pazifischen Gemeinschaft sei erreicht worden. Die APEC-Mitglieder sollten eine neue Phase der Zusammenarbeit im asiatisch-pazifischen Raum einzuleiten und gemeinsam eine asiatisch-pazifische Gemeinschaft mit geteilter Zukunft aufzubauen, die offen und inklusiv, und durch innovatives Wachstum, Vernetzung und Win-Win-Zusammenarbeit geprägt sei.

Derzeit befinde sich die Welt und der asiatisch-pazifische Raum in tiefgreifenden Veränderungen. Der zukünftige Weg der asiatisch-pazifischen Zusammenarbeit sei von großer Bedeutung für die regionale Entwicklung, den Wohlstand der Menschen und die Zukunft der Welt, sagte Xi.

Die asiatisch-pazifische Region sollte Frieden und Stabilität entschlossen aufrechterhalten, den Multilateralismus fest verteidigen, den Aufbau einer offenen Weltwirtschaft fortsetzen, und das multilaterale Handelssystem mit der Welthandelsorganisation im Kern unterstützen, damit sich die wirtschaftliche Globalisierung sich in eine Richtung entwickele, die offener, integrativer, integrativer, ausgewogener sei, sagte Chinas Staatspräsident.

Quelle: CRI

Suggest to a friend
  Print