Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Aktuelles über China
Größtes Aufforstungsprogramm der Welt in China
2007/11/20

Das derzeit größte Aufforstungsprogramm der Welt umfasst die Schutzwälder im Nordosten, im Norden und im Nordwesten Chinas. Die Bäume in den dortigen Wäldern verfügen derzeit über ein Volumen von fast einer Milliarde Kubikmeter und nahmen bereits schon über 1,8 Milliarden Tonnen Kohlendioxyd auf. Dies wurde vom staatlichen Amt für Forstwirtschaft mitgeteilt.

Ein Vertreter des Amtes sagte, wenn sich die Waldfläche um einen Kubikmeter vergrößere, nehme der Wald wissenschaftlichen Erkenntnissen zufolge durchschnittlich 1,8 Tonnen Kohlendioxyd auf und gebe 1,6 Tonnen Sauerstoff ab. Derzeit gebe es in den versandeten Regionen Chinas noch großes Potenzial für die Aufforstung. Dadurch sollen auch diese Gebiete mehr zur Aufnahme der Treibhausgase und zur Handlungsfähigkeit gegen den Klimawandel beitragen, sagte der Vertreter des chinesischen Forstamtes.

Quelle: CRI

Suggest to a friend
  Print