Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Themen > G20-Gipfel
14. G20-Gipfeltreffen beginnt mit Schwerpunkt auf Weltwirtschaft und multilateralen Handel
2019/06/28

Das 14. Gipfeltreffen der Gruppe der 20 (G20) hat am Freitag begonnen, wobei Fragen der Weltwirtschaft, des multilateralen Handels und der Entwicklung im Mittelpunkt standen.

Der japanische Premierminister Shinzo Abe begrüßte die Führungen der G20-Volkswirtschaften und andere Teilnehmer vor Beginn des Gipfeltreffens.

Die G20 wurde 1999 gegründet und ist ein zentrales Forum für die internationale Zusammenarbeit in Finanz- und Wirtschaftsfragen. Es umfasst 19 Länder sowie die Europäische Union (EU).

Die Länder sind Argentinien, Australien, Brasilien, Kanada, China, Frankreich, Deutschland, Indien, Indonesien, Italien, Japan, Mexiko, Russland, Saudi-Arabien, Südafrika, Südkorea, Türkei, Großbritannien und die Vereinigten Staaten.

Quelle: Xinhua

Suggest to a friend
  Print