Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Presse Links
 
  Der Botschafter 
Grußwort
Lebenslauf
Aktuelles
Interviews
Vorträge
  Generalkonsulate der VR China in der BRD
Generalkonsulat der Volksrepublik China in Hamburg
Generalkonsulat der Volksrepublik China in München
Generalkonsulat der Volksrepublik China in Frankfurt am Main
Generalkonsulat der Volksrepublik China in Düsseldorf
  Mitteilungen
  China im Überblick
  Fakten und Zahlen
  Reisen in China
  Websites in Deutsch
 · Aktuelle Mitteilung: Die Bestimmungen über die Corona-Testspflicht für die nach China reisenden Fluggäste werden aktualisiert  · Urgent Notice on Airline Boarding Requirements  · Notice of the Boarding Facilities at Frankfurt Airport
  Wahrheiten über Falungong
  Wahrheiten über Falungong
Breite Empörung über unhaltbare Gerüchte von "Falungong" in China
 (2006-07-14)

Die illegale Sekte "Falungong" hat vor kurzem Gerüchte über angebliche Konzentrationslager in Sujiatun im Nordosten Chinas verbreitet. Die Sekte behauptete, in Sujiatun in der Stadt Shenyang der Provinz Liaoning gäbe es Konzentrationslager, in denen mehr als 6000 ihrer Anhänger inhaftiert seien. Diese unhaltbaren Behauptungen wurden sowohl von chinesischen Experten als auch von unzähligen Web-Usern empört zurückgewiesen. Sie erklärten, diese Gerüchte seien eigentlich nicht mal ein Dementi wert.

Shen Dianzhong, der Direktor des Instituts für Gesellschaftsforschung der Akademie der Sozialwissenschaften der Provinz Liaoning, sagte, die Verbreitung der Gerüchte sei eine Taktik der Sekte "Falungong", um die chinesische Regierung zu verleumden.

Auf einer der größten Webseiten Chinas, auf www.sohu.com, äußerten sich User erzürnt über die Gerüchte. Sie erklärten, "Falungong" hervortue, tue sich einzig und allein durch Aktionen gegen die chinesische Regierung und gegen die Menschlichkeit hervor und verbreite Gerüchte.

(China.org.cn, 11. Juli 2006)

 Breite Empörung über unhaltbare Gerüchte von "Falungong" in China  (2006-07-14)
 Buddhistische Weltkonferenz erkennt "Falungong" weiterhin nicht an  (2006-05-12)
 Ehemalige Falungong-Anhänger distanzieren sich von Selbstverbrennungsaktion auf dem Tiananmen- Platz  (2005-01-21)
 Fragen und Antworten über Falun Gong  (2004-04-29)
 Die Wahrheit über Falungong  (2004-04-29)
 China wies Gerüchte über sogenannte psychiatrische Behandlung von „Falungong-Übenden“ in China zurück  (2004-04-29)
 Li Hongzhi und seine Übeltaten  (2004-04-29)
 Berichte über Fälle von Krankheit, Behinderung und Tod durch Falungong  (2004-04-29)
 Falungong-Anhänger begangen auf dem Tiananmen-Platz Selbstverbrennung  (2004-04-29)
 Die Falungong-Sekte verletzt das Menschenleben und begeht abscheuliche Verbrechen  (2004-04-29)
 Falungong tötete seine Frau  (2004-04-29)
 Prof. Gregor Paul über Falun-Gong  (2004-04-29)
 Wieder auf dem Weg in ein herrliches Leben  (2004-04-29)
  Themen
KPCh 100
Bekämpfung COVID-19
Tatsachen über Xinjiang
Armutsbekämpfung in China
Wie China regiert wird
Newsletter der Botschaft
  Sprecher des Aussenministeriums
Foreign Ministry Spokesperson Wang Wenbin's Regular Press Conference on April 19, 2021
Foreign Ministry Spokesperson Zhao Lijian's Regular Press Conference on April 16, 2021
Foreign Ministry Spokesperson Zhao Lijian's Regular Press Conference on April 15, 2021
Foreign Ministry Spokesperson Zhao Lijian's Regular Press Conference on April 14, 2021
  Suchen