Home Über uns Wirtschaft und Handel Kontakt Konsularservice Bildung Links
 
Home > Themen > Wirtschaft in China > Gesetze
Öffnung des chinesischen Finanzsektors erfolgt schrittweise
2006/09/29

Die umfassende Öffnung des chinesischen Finanzsektors findet, wie geplant, schrittweise statt. An dieser Strategie müsse unbedingt festgehalten weren und man dürfe sich von externen Faktoren nicht unter Druck setzen lassen, betonte Finanzexperte Yi Xianrong von der Chinesischen Akademie der Sozialwissenschaften am Donnerstag in einem Artikel der chinesischen Tageszeitung Renmin Ribao.

Yi legte dar, dass China seit seinem Beitritt zur Welthandelsorganisation (WTO) erfreuliche Erfolge bei der Reform des Finanzwesens erzielt habe und damit die Beitrittsbedingungen der WTO erfülle.

Trotz der völligen Öffnung müsse der Finanzsektor jedoch stabil bleiben. Die wichtigste Aufgabe sei, eine gesunde Konkurrenz im chinesischen Finanzbereich aufzubauen.

(China.org.cn, 29. September 2006)

Suggest to a friend
  Print